fbpx

Vertriebsstrategie entwickeln – Warum es so wichtig ist, frühzeitig an Amazon zu denken

Amazon Vertriebsstrategie - Beitragsbild

Stell Dir vor Du bist gerade dabei, ein richtig cooles Produkt auf den Markt zu bringen. Der Launch steht kurz bevor und Du möchtest natürlich, dass möglichst viele Kunden auf verschiedenen Vertriebskanälen auf Dein Produkt aufmerksam werden. Also schließt Du Verträge mit Wiederverkäufern bzw. anderen Händlern ab, die Dein Produkt unter das Volk bringen.

Nun ist etwas Zeit vergangen, die Geschäftsabläufe haben sich etabliert, Deine Vertriebsstrategie ist fertig entwickelt und der nächste Schritt sieht vor, Deine Produkte auf Amazon, dem größten Marktplatz der Welt, zu verkaufen. Doch da waren andere schneller…

Der Kampf um die Buybox auf Amazon

Da Du deinen Händlern den Verkauf auf Amazon nicht untersagt hast, beginnt nun der harte Kampf um die Buybox – also die Box auf den Produktseiten mit der Handlungsaufforderung „In den Einkaufswagen“. Sie wird für jedes Produkt auf Amazon nur ein Mal vergeben. Gibt es weitere Anbieter des gleichen Produkts, werden diese, deutlich unauffälliger, unter „Andere Verkäufer auf Amazon“ zusammengefasst. Im ungünstigsten Fall findest Du Dein Angebot also dort wieder – und das als Hersteller des Produkts. Leider erleben wir das als Amazon SEO Agentur viel zu oft, weshalb wir Dich in diesem Artikel gern dafür sensibilisieren möchten, frühzeitig an deine Vertriebsaktivitäten zu denken.

Statt also die Kapazitäten in verschiedene SEO-Maßnahmen wie der Listing-Optimierung zu stecken und voll durchzustarten, gilt es zunächst primär, die Buybox zu erobern. Darauf hat neben dem Verkaufspreis, auch die Verfügbarkeit und die Nutzererfahrungen einen Einfluss.

Die Amazon Strategie als wichtiger Teil der Vertriebsstrategie

Was hätte in diesem Beispiel also besser laufen können und sollen?

  • Vertriebs- und Amazon-Strategie erstellen: Mach Dir rechtzeitig, und das heißt schon während der Produktentwicklung, Gedanken über Deine spätere Vertriebsstrategie. Möchtest Du Deine Produkte selbst online verkaufen? Möchtest Du eigene Shops auf den bekannten Marktplätzen nutzen? Sollen andere Händler Deine Produkte online verkaufen? Und sollen diese Entscheidungen auch in den nächsten Jahren noch so Bestand haben?
  • Online Vertriebskanäle ausschließen: Wenn Du vermutest, dass Du Deine Waren später selbst auf Amazon, Ebay & Co. verkaufen möchtest, untersage Wiederverkäufen bzw. Deinen Partnern die Platzierung auf eben diesen Plattformen. So vermeidest Du Konkurrenz, wenn Du dann selbst den Schritt in die digitalen Vertriebskanäle wagst.
  • Vertriebsrechte beschränken: Eine weitere Alternative wäre, Wiederverkäufer auf derselben Plattform zu erlauben. Doch dann solltest Du Dir einen Vorteil verschaffen, indem Du Dich selbst als Platzhirsch etablierst, bevor andere Händler in den Wettbewerb treten dürfen. Auch die Festsetzung von anderen Verkaufspreisen ist hier im Streit um die Buybox eine hilfreiche Maßnahme.

Die Amazon Strategie für Hersteller Realität werden lassen

Der Verkauf auf Amazon ist Teil Deiner Vertriebsstrategie, aber noch ist der Erfolg nicht so groß wie Du Dir erhofft hast? Möglicherweise auch wegen großer Konkurrenz bei Deinem Produkt? Dann können wir Dir als Amazon SEO Agentur weiterhelfen. Lass uns in einem kostenlosen Gespräch doch einmal darüber reden oder nutze unseren kostenlosen ASIN Check, um das Potenzial, das in Deinen Produkten schlummert, zu erkennen.

Weitere interessante Artikel

Menü
Datenschutz
Wir, Namox GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Namox GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: