fbpx

Steuerberater Amazon FBA: Darauf solltest Du bei der Auswahl achten

Das Thema Steuern beschäftigt oder beunruhigt zahlreiche Händler, die mit Amazon FBA starten möchten. Fehler können hier große Auswirkungen haben, von hohen Nachzahlungen bis hin zu Ermittlungsverfahren, und richtig teuer werden. In unserer Amazon FBA Masterclass empfehlen wir Dir daher, Dich rechtzeitig mit einem Steuerberater auszutauschen. Worauf Du bei der Wahl des FBA Steuerberaters achten solltest, erklären wir Dir hier.

Wieso Du einen FBA Steuerberater nutzen solltest

Neben den bereits erwähnten Auswirkungen, die Fehler in Steuerangelegenheiten mit sich bringen können, gibt es weitere gute Gründe, die für die Zusammenarbeit mit einem Amazon FBA Steuerberater sprechen.

  • Umfassende Beratung: Es gibt zahlreiche Themen, bei denen DU mit einem Steuerberater einen Experten für die richtige Entscheidung an der Seite hast. Das geht beispielsweise bei der Wahl der Unternehmensform los. Auch Steueroptimierungen hat ein guter Steuerberater immer im Blick.
  • Kapazitäten sparen: Gerade zu Beginn Deines Amazon FBA Business hast Du viele Aufgaben zu erledigen. Das richtige Produkt muss gefunden, perfekte Listings erstellt und der Verkauf angekurbelt werden. Dich dann auch noch mit allen Steuerangelegenheiten zu beschäftigen und dich in das komplexe Feld einzuarbeiten, kostet wertvolle Kapazitäten, die Du anderweitig besser einsetzen kannst.
  • Individuelle Umstände: Bei Steuerfragen gibt es in der Regel kein Schema F, an dem Du dich problemlos orientieren kannst. Die gewählte Unternehmensform, die benötigten Unterlagen, all das ist sehr individuell und muss speziell für Dein Unternehmen beleuchtet werden.

Amazon FBA Steuern: Welche sind eigentlich relevant?

In der Regel kommen folgende Steuern auf Dein Amazon FBA Business zu:

  • Umsatzsteuer
  • Einkommenssteuer
  • Gewerbesteuer
  • Körperschaftssteuer
  • Einfuhrumsatzsteuer (beim Import von Waren nach Deutschland)

Was unterscheidet FBA Steuerberater von ”herkömmlichen” Steuerberatern?

In diesem Text haben wir bislang immer von Amazon FBA Steuerberatern gesprochen und das hat einen Grund. Wir empfehlen Dir, einen Steuerberater zu suchen, der sich mit der Materie des Amazon FBA auskennt und Expertise im E-Commerce hat. Das ist bei klassischen Steuerberatern nicht zwangsläufig der Fall. Für dich hat ein FBA Steuerberater den Vorteil, dass er die Besonderheiten des FBA Business kennt – also beispielsweise die Vielzahl der Buchungen und Retouren. Musst Du das Deinem Steuerberater erst alles erklären, verlierst Du wichtige Zeit und erhältst möglicherweise nicht das beste Ergebnis.

Amazon FBA macht es dir zudem einfach, international auf Amazon zu verkaufen, also zum Beispiel auf den europäischen Marktplätzen in Italien, Frankreich oder den Niederlanden. Durch den One-Stop-Shop gab es hier vor kurzer Zeit eine Änderung der steuerlichen Abwicklung, auch darüber sollte Dein FBA Steuerberater Bescheid wissen.

Wie finde ich den richtigen Steuerberater für mein Amazon FBA Business?

Unser Rat lautet: Schau dich erst einmal lokal um. Eine einfache Google Suche kann schon reichen, um einen auf E-Commerce spezialisierten Steuerberater in Deiner Nähe zu finden. Die lokale Nähe hat den Vorteil, dass Fragen im direkten Gespräch häufig einfacher geklärt werden können, als es digital der Fall ist. Sprich den Steuerberater, den Du in der engeren Wahl hast, direkt auf Deine FBA Pläne an und finde dadurch heraus, ob er die notwendige Expertise mitbringt.
Auch zwischenmenschlich sollte es bei dir und Deinem FBA Steuerberater passen. Du solltest Dich wohlfühlen und Dein Business in guten Händen wissen.

Was kostet ein Amazon FBA Steuerberater?

Die Kosten eines Amazon FBA Steuerberaters können nicht pauschal vorhergesagt werden. Sie hängen beispielsweise von den Aufgaben ab, die Du dem Steuerberater überträgst und auch von der Größe Deines Business. Startest Du Dein FBA Handel als Kleinunternehmer sind andere steuerliche Pflichten damit verbunden als bei einem Gewerbetreibenden im größeren Umfang.

Zusammengefasst: Worauf sollte man bei der Wahl des Amazon FBA Steuerberaters achten?

Die wichtigsten Punkte rund um Dein Amazon FBA Steuerberater noch einmal auf einen Blick:

  • Die Zusammenarbeit mit einem FBA Steuerberater wird auf jeden Fall empfohlen
  • Die Kanzlei oder der Steuerberater sollte auf E-Commerce oder digitale Geschäftsmodelle spezialisiert sein
  • Nutze ein kostenloses Erstgespräch für ein Kennenlernen und um abzuklären, ob FBA Know-how vorhanden ist und die Zusammenarbeit passt
  • Auch das Zwischenmenschliche muss passen
  • Ideal ist ein Steuerberater vor Ort, alternativ können wir die Steuerberatung für E-Commerce durch “Fynax” empfehlen, mit dem wir selbst zusammengearbeitet haben

Weitere interessante Artikel

Menü
Datenschutz
Wir, Namox GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Namox GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: