Amazon DSP Erfahrung: Unser Fazit als Amazon Agentur

Sucht man nach Erfahrungen zu Amazon DSP ist die Informationslage noch ziemlich dünn – das wollen wir ändern und schildern Dir genau, wie unsere Amazon DSP Erfahrungen aussehen!

Amazon Prime Day - Beitragsbild

Amazon DSP Erfahrungen – unsere Voraussetzungen

Amazon DSP ist nicht für jeden Händler auf Amazon eine umsetzbare oder lohnenswerte Werbemöglichkeit. Doch insbesondere für größere Händler bietet DSP ungeahnte Möglichkeiten. Für unseren langjährigen Kunden PinKey schalten wir Werbung sowohl über DSP und die Advertising Console – hier sind unsere Erfahrungswerte.

Ziele, die mit DSP erreicht werden können:

  • höherer Gesamtumsatz (sowohl Push des organischen als auch des Werbeumsatzes)
  • Erhöhung der Reichweite am Markt der Marke
  • Stärkung der Brand Awareness als essenzielle Maßnahme des Brand Building
  • Steigerung des Einkaufswagenwertes und der gekauften Einheiten pro Bestellposten
  • Kundenbindung der regelmäßigen Käufer stärken
  • Neukundengewinnung
  • Wettbewerbsvorteile gegenüber der Konkurrenz ausbauen und Marktanteile sichern

Unser Vorgehen als Amazon DSP Agentur

Der erste Schritt sollte für einen guten Output stets das Festlegen einer DSP Audience Targeting-Strategie sein, die zum Kundenziel, dem Produkt und dem Marktpotential passt. Im praktischen Kontext kann so beispielsweise der Fokus entweder auf die rein profitable Generierung von Sales gelegt werden oder das Ziel die Reichweitenerweiterung und Markenbekanntheit sein.

Diese zwei beispielhaften Fokuspunkte müssen allerdings nicht zwangsweise in Konkurrenz zueinander stehen: Unser Anspruch ist es, beide Ziele miteinander in Einklang bringen zu können und den maximalen Output zu erreichen.

Man muss sich bei dieser Form von Werbeanzeigen darüber im Klaren sein, dass Erfolge, die mit DSP Werbung erzielt werden können, abhängig sind von der allgemeinen Produktperformance, den finanziellen Budgetmöglichkeiten sowie von der erwarteten Zielsetzung des Kunden. Praktisch gesprochen heißt das, dass für manche Produkte die Bewerbung auf (ON) Amazon über die Ausspielung auf Konkurrenzseiten am besten funktioniert, während andere Produkte das Target dann erreichen, wenn die Kampagnen außerhalb (OFF) Amazons ausgespielt werden, mit der Ausrichtung auf Desktop-Darstellungen und Geo Targeting.

Unabhängig von der gewählten Strategie, sollte DSP stets parallel mit der gesamten SEO-Strategie im Verkäufer-Account angegangen werden: Damit DSP-Kampagnen Fahrt aufnehmen und Umsätze erzielen können, müssen die Produkte ein ansprechendes Listing und eine stabile Conversion Rate mitbringen. Nur so können sich die Rankings und Absätze durch höheren Traffic und verstärkte Reichweiten verbessern.

DSP-Kampagnen sind prinzipiell ein großes USP gegenüber der Konkurrenz, da die Betreibung der DSP-Konsole technisch anspruchsvoller ist als reguläre PPC-Werbung.

DSP bietet dafür aber auch ein deutlich breiteres Feld an Werbemöglichkeiten mit größerem Output:

  • Zielgruppen können detaillierter definiert und angesteuert werden
  • Eroberungs- und Cross-Promotion-Strategien können aufgebaut werden
  • benutzerdefinierte Lookback-Fenster helfen bei der Auswertung von Reichweite, Umsatz und Profitabilität
  • die Kampagnen-Optik kann je nach Onsite- und Offsite-Darstellung aufgesplittet und individuell im Kreativdesign visualisiert werden
  • durch Day Parting können Zeitpunkt, Dauer und Frequenz der Ausspielungen festgelegt werden

Amazon DSP Erfahrungen: Unser Fazit nach mehr als 6 Monaten

Die größte Hürde für die Nutzung von DSP ist nach wie vor das Aufbringen eines hohen Mindest-Werbebudgets: Generell hängt das benötigte Budget für die DSP-Nutzung weitgehend von der Produktkategorie und den Gesamtzielen für die Produkte beziehungsweise die Marke ab.

Während jedoch Amazon für die DSP-Nutzung als Managed-Service mehr als 10.000 Euro als Verpflichtung fordert, können wir als Amazon DSP Agentur das Budget zu Beginn auf Deinen Kundennutzen abstimmen. Das heißt: Gemeinsam mit Dir wählen wir ein Budget aus, das Dir ohne Bedenken zur Verfügung steht – sobald die ersten profitablen Ergebnisse erzielt werden, können wir dann die Performance skalieren und das Budget individuell anpassen.

Weitere interessante Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü