amazon blog

WISSENSWERTES & HILFREICHES RUND UM AMAZON

Du möchtest keine Amazon News verpassen, praktische Tipps erfahren und spannende Einblicke rund um den größten Marktplatz der Welt gewinnen? Dann bist Du hier richtig!

Brandneue Amazon Seller News

Mit unserem News-Ticker bist Du immer auf dem neusten Stand. Hier findest Du die wichtigsten Neuerungen, die für Amazon Seller wichtig sind. Wenn Du mit dem Mauszeiger über den Ticker fährst, kannst Du ihn pausieren und alles sin Ruhe lesen. 

27.06.2024: 🚨 Information zur EU-Batterieverordnung

Ab dem 18. August 2025 müssen alle Batterien und Batterien in Produkten, die in der EU verkauft werden, eine CE-Kennzeichnung tragen und eine verantwortliche Person in der EU benennen. Hersteller von Batterien müssen Amazon bis zum 18. August 2025 eine Registrierungsnummer vorlegen.
22.05.2024: 👌 Amazon fügt Bewertung der Brand Store Qualität ein

Amazon bewertet neuerdings die Qualität des Brand Stores einer Marke. Marken-Stores werden mit hoher, mittlerer oder niedriger Qualität eingestuft – das Hauptkriterium hierfür ist die Verweildauer im Brand Store. Amazon teilt mit: „Im Durchschnitt erzielten Marken-Stores mit hohen Qualitätsbewertungen bis zu 50 % mehr Umsatz als solche mit niedrigen Bewertungen.“
07.05.2024: 🇿🇦 Amazon startet in Südafrika

Im Herbst hatte Amazon es angekündigt und nun ist der nächste Marktplatz online: Seit dem 07. Mai ist der neue Amazon-Marktplatz in Südafrika geöffnet. Nach Belgien im Jahr 2022 ist dies die nächste globale Expansion von Amazon.
17.04.2024: 📉 Amazon ändert spontan Kategorie-Verkaufsgebühr für Bekleidung & Accessoires

Ab 15. Mai sind es bei Artikeln bis 15€ Verkaufspreis nur noch 8 % statt 15 % Verkaufsgebühr. Die prozentuale Verkaufsgebühr für andere Kategorien bleibt unverändert.
26.03.2024: 💸 Ab 1. April straft Amazon Lagerhüter ab

Die sog. Gebühr zu Kostendeckung bei niedrigem Lagerbestand (Low Inventory Fee) wurde in 12’2023 zunächst für den US-Markt angekündigt. Eine verschickte E-Mail an alle Seller jetzt bestätigt aber, dass die Regelung ab 01.04. auch auf DE greift. Betroffen sind Waren in Standardgrößen, welche für den Pan-EU-Versand eingelagert sind. Bemessungsgrundlage dafür (Lagerhüter-Definition) ist der jeweilige Lagerbestand in Relation zur Kundennachfrage innerhalb der Märkte DE, FR, IT und ES. Liegt der historische Lagerbestand in Bezug auf die historische Nachfrage dabei unter 28 Tagen, wird die Gebühr fällig.
20.03.2024: 🍫 Remission für schmelzbare Produkte bis 30. April beantragen

Amazon bietet über FBA einen Versand für schmelzbare Produkte wie Schokolade, Weingummi, Riegel etc. im Zeitraum 15. Oktober bis 30. April an. In den Sommermonaten gilt dieses Angebot nicht. Alle Händler, die ihre schmelzenden Produkte über Amazon versenden lassen, müssen vor dem 1. Mai Remissionsaufträge einreichen, um ihre Produkte zurückzuerhalten. Ab dem 15. Mai wird der Lagerbestand als nicht verkaufbar angezeigt und durch Amazon entsorgt.
27.02.2024: 🤝 Kollaboratives Shopping Feature

Amazon führt neues App-Feature „Frag-einen-Freund“ ein. Das neue Feature ermöglicht es Kunden, schnell und unkompliziert Feedback von ihren Freunden zu Produkten einzuholen. Sie können auch Empfehlungen verwalten und den Kauf von Gruppengeschenken vereinfachen.
15.02.2024: 🆕 Neuerung bei Vergleichstabellen in Premium A+ Content

Seit kurzem werden in Vergleichstabellen im Premium A+ Content Deiner Listings auch Produktbewertungen angezeigt. Somit wird es noch wichtiger zu hinterfragen welche Produkte hier abgebildet werden, da ein Produkt mit schlechteren Bewertung deutlich stärker auffällt. Sowohl bei neuem als auch bei bestehendem Premium A+ Content sollte dieser Punkt also unbedingt beachtet werden.
08.02.2024: 🧪 Automatische A/B-Tests als neues Feature

Wenn man Änderungen am Listing vornimmt, z.B. der Titel geändert wird, fragt Amazon nun, ob man daraus einen A/B Test machen möchte. Bisher wurde die Neuerung nur bei Titeln und Bullet Points gesehen, aber vermutlich wird es bald auch für Produktbilder und Beschreibungen oder A+ Content möglich sein. Es bleibt jedoch weiterhin so, dass A/B Tests nur mit eingetragener Marke durchführbar sind.
26.01.2024: ✏️ Amazon erhöht Obergrenze für Backend-Keywords

Erst in den USA und jetzt auch in Europa: Amazon hat die Obergrenze für Backend-Keywords auf 500 Zeichen erhöht. Damit bietet sich die Chance für Seller die Keywords umfassender und vielfältiger zu gestalten. Aber natürlich gilt: Qualität geht vor Quantität!
17.01.2024: 🖼️ Bei Amazon kann nun auch mit Bildern, statt Keywords gesucht werden

In der Suchleiste von Amazon gibt es ein neues Features. Ab sofort kannst Du anhand einer Bildersuche Produkte auf Amazon finden. Sobald Du ein Bild hochlädst, werden dir ähnliche Ergebnisse angezeigt, durch die Du dann stöbern kannst.
09.01.2024: 🎬 Sponsored Brand Ads unterstützen jetzt vertikale Videos

Werbetreibende können neuerdings vertikale Videokampagnen unter den Zielen „Seitenbesuche fördern“ und „Anteil an möglichen Brandimpressionen steigern“ starten und Zielgruppen in ihren Store auf Amazon einladen. Über die Zielauswahl „Anteil an möglichen Markenimpressionen steigern“ kann eine SBA jetzt sogar ohne (oder eben mit einem, zwei oder drei) beworbene(s) Produkt(en) erstellt werden.

Unsere ausführlichen Blogbeiträge

Du bist auf der Suche nach einem Amazon Experten für einen Artikel, hast eine Interviewanfrage oder Interesse an einer Kooperation?

Dann melde Dich gern bei uns unter info@namox.de